HLW News

Entrepreneurship-week 4CH, 4DH

Was haben Elon Musk und die SchülerInnen der 4CH und 4DH der HLW Leoben gemeinsam? Sie haben „Unternehmergeist“ – Mut, Risikobereitschaft, Motivation und unternehmerisches Denken.

Im Rahmen der Entrepreneurshipweek wurden innovative Geschäftsideen unter den Coaches Alexander Spitzer und Robin Kulha entwickelt, von Mentoren aus der Wirtschaft unterstützt und letztlich in Pitches der Jury, bestehend aus Vertretern der AustrianStartups, präsentiert.

Die Projekte:

  • Planet Plate – ein Lieferservice für gerettete Lebensmittel
  • Koi Connection – ein Videospiel zugeschnitten auf die HLW Leoben
  • Rip it – der Block/Geschenkspapier mit integriertem Samenstreifen
  • ECO Pulse – Verarbeitung von gesammeltem Plastik zu exklusivem Haarschmuck
  • Dea Mena – eine App zum Wechseln von Hygieneartikeln
  • Zruck ohne Druck – eine App zur Lösung schulischer Probleme

SIEGERTEAM:

  • The Perfect Match – der digitale Kleiderschrank für ein optimales Outfit

Bleibt dran an euren Visionen – ihr seid die UnternehmerInnen von morgen!

Run4Health - Benefizlauf für die Krebshilfe

Am 15. September 2023 fand eine  bemerkenswerte Benefizlaufveranstaltung statt, die von drei engagierten Schülerinnen der HLW Leoben im Rahmen ihrer Diplomarbeit organisiert wurde. Der Hauptzweck dieser Veranstaltung bestand darin, Spenden für die Krebshilfe zu sammeln und gleichzeitig ein unterhaltsames Rahmenprogramm für alle Teilnehmer zu bieten.

Der Höhepunkt des Tages war zweifellos der Benefizlauf selbst, bei dem Schüler, Lehrer und sogar Absolventen ihre Laufschuhe schnürten, um für den guten Zweck zu laufen. 

Abseits des Laufs gab es ein vielseitiges Rahmenprogramm, in dem jeder die Möglichkeit hatte, seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Zusätzlich konnten die Teilnehmer bei einer Tombola Sachpreise gewinnen, die durch die großzügige Unterstützung lokaler Unternehmen und Privatpersonen gespendet wurden.

Den Sieg beim Laufbewerb konnte die Klasse der 3BH holen – herzliche Gratulation!

Die Organisatorinnen möchten sich herzlich bei allen Sponsoren bedanken, die dazu beigetragen haben, dass die Benefizlaufveranstaltung an der HLW Leoben ein großer Erfolg wurde. 

AbsolventInnen feiern ihren Erfolg

Allen Grund zum Feiern hatten unser KandidatInnen der diesjährigen Matura- und Abschlussjahrgänge.

Von insgesamt 427 schriftlichen und mündlichen Prüfungen konnten 99,3% erfolgreich absolviert werden. Damit kann davon ausgegangen werden, dass die HLW Leoben bei den standardisierten Prüfungen auch wie in den letzten Jahren wieder  weit über dem Landes- bzw. Bundesdurchschnitt liegen wird.

Im Rahmen einer feierlichen und sehr persönlichen Veranstaltung wurden den stolzen AbsolventInnen ihre Zeugnisse überreicht. Für alle, die bei dieser Feier nicht vor Ort anwesend sein konnten, wurde die Veranstaltung wie gewohnt über einen Live-Stream auf hlwTV übertragen. 

Bei Sekt und Fingerfood – zubereitet und serviert von unseren charmanten SchülerInnen – fand die Feier einen gebührlichen Ausklang.

Wir gratulieren unseren AbsolventInnen und wünschen alles Gute am weiteren Lebensweg.

 

ECDL-Prüfung

Am 2. Juni 2023 fand die ECDL-Prüfung unter der Leitung von Herrn FOL Friedrich Panzner statt.

Mithilfe einer ECDL-App und einem Vorbereitungszugang konnten die Schüler und Schülerinnen der 2CH und 1DH vorher üben.

Für die Organisation und das Training war DP Eva Koroschetz zuständig. Unterstützung beim Netzwerk und Internet gab es von Herrn Prof. Andreas Kröpfl und Herrn Prof. Stefan Wilfinger.

Eine Schülerin, Leonie Pretterer, konnte bei 2 Modulen jeweils 100 % erreichen.

(Beitrag von DP Eva Koroschetz)

Schüler designt neuen Webauftritt der FF Kapfenberg-Hafendorf

Eine hochprofessionelle Website wurde mit viel Leidenschaft und Hingabe von Stefan Kroisleitner, Schüler der HLW Leoben, für die FF Kapfenberg-Hafendorf erstellt.

Die HLW Leoben und die Feuerwehr Kapfenberg-Hafendorf lädt dich herzlich ein, diese Seite zu erkunden und mehr über die engagierte Feuerwehr und deren Aktivitäten zu erfahren.

Die Freiwillige Feuerwehr Kapfenberg-Hafendorf ist eine von sieben Feuerwehren in der Stadtgemeinde Kapfenberg. Die ehrenamtlichen Feuerwehrleute stehen Tag und Nacht bereit, um in Notfällen zu helfen und das Leben und Eigentum von uns allen zu schützen. 

Stefan Kroisleitner hat in diese Website sein umfassendes Wissen in der Gestaltung und Entwicklung von Websites eingebracht.

Schau rein! Vielleicht entdeckst genau DU eine interessante Herausforderung und möchtest Mitglied der Feuerwehr in deiner Gemeinde werden und dich aktiv für andere einsetzen.

FF Kapfenberg-Hafendorf 

Benivas auf Besuch

Im Rahmen des unterjährigen Praktikums der 2. Fachschule, wird sehr gerne das Seminarcafé Beniva mit den 8 Benivas, Beatrice, Nicola, Valentin, Patrick, Helmut, Lea, Eva und Christian und der pädagogischen Leiterin Simone Letonja von den SchülerInnen ausgewählt.  

Nun war es an der Zeit, für eine kulinarische Rückeinladung.  

Am 27. April fand ein Kochworkshop statt, auf den sich die SchülerInnen der 2. Fachschule schon wahnsinnig gefreut hatten.  Mit viel Engagement und Herzblut wurde gemeinsam geknetet, geformt, geschnitten und natürlich auch verkostet! 

Unser Workshop fand unter dem Motto statt: 

Was du mir sagst, das vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt, das verstehe ich. (Konfuzius) 

Wir freuen uns schon sehr auf das nächste Mal, eine wundervolle, bereichernde Partnerschaft, auf die wir sehr stolz sind!  

Ein herzliches Dankeschön an Jonas Schinnerl, der unseren Workshop mit seiner Kamera begleitet hat, es sind wunderschöne, berührende Bilder entstanden! 

Pilotfolge von hlWorld auf hlwTV

Kurz vor Ostern fand die Pilotfolge der neuen Serie „hlWorld“ auf hlwTV statt, in der ab sofort in regelmäßigen Abständen aktuelle Themen aufgearbeitet und unter Schülern und Experten zur Diskussion gestellt werden.

In dieser YouTube-Live-Sendung durften wir 3 Experten zum Thema „Krieg in der Ukraine“ begrüßen. Herr Oberst Gerhard Schweiger vom österreichischen Bundesheer war eingeladen den militärisch-strategischen, Prof. Dr. Uray den historischen Hintergrund dieses schrecklichen Krieges zu beleuchten. Daneben konnten wir den Journalisten Ljubomyr Pokotylo live aus Kiew zuschalten.

Ein Bericht von einer unserer außerordentlichen Schülerinnen, Yelyzaveta Vasylchenko (1DH), die aus der Ukraine flüchten musste, gab einen hochemotionalen Einblick in das Leben Betroffener.

Moderation: Katharina Sosic (4CH)

Wenn du den Live-Stream verpasst hast – kein Problem: Klicke hier, um die Sendung on demand nachzuschauen.

Stay tuned – die nächste Folge kommt bestimmt. Natürlich nur auf hlwTV – denn hier bist du mittendrin, statt nur dabei!

hlw in concert

Endlich – nach vier Jahren qualvoller Abstinenz aufgrund von Corona-Beschränkungen war es wieder so weit. Das Frühlingskonzert 2023 konnte wieder stattfinden.

SchülerInnen und LehrerInnen heizten den sehr zahlreich erschienenen Gästen ordentlich ein. Auch dem Publikum war anzumerken, dass man wieder froh war, Musik live genießen zu können. Entsprechend ausgelassen war die Stimmung – von aktuellen Pop-Hits bis zu alten Schlagerklassikern im Metal-Kostüm war garantiert für jeden etwas dabei. 

Sogar nach dem Konzert hielt die Stimmung noch lange an. Eine spontane After-Show-Party quasi. Wer da schon weg war, ist selbst schuld.

Die Video-, Licht- und Tontechnik wurde von KOMD-Schülern gemanagt – selbstredend, dass an so einem Abend richtig tief in die „KOMD-Spielkiste“ gegriffen wurde.

Danke an alle Mitwirkende für einen super Musik-Abend – allen voran Fr. Prof. Drenig für die Hauptorganisation.